Schlagwort-Archiv: aeroponic

aeroponische Systeme leicht gemacht bei Growfix

Hier haben wir mal ein kleinen Blog über Aeroponic vorbereitet der ein kleinen Einblick zeigt, was wir in unserem Sortiment für Möglichkeiten bieten. Die meisten vorgefertigten Systeme sind überteuert, es gibt Natürlich diverse Ausnahmen, die auch so gekauft werden können. Aber meistens möchte man ein individuelles Set haben und wir haben zu den gewünschten Bausätzen, auch die einzelnen Komponenten. Als Beispiel habe ich mal ein Aero Grow Muttersystem zusammen gestellt.  Bei dem Set haben wir 4 Aero Grow 27 Töpfe genommen und Wilma Tank 4 Wannen.

4 Fach Aerosystem mit Tank
4 Fach Aerosystem mit Tank

Man sieht genau auf dem Bild wie einfach das System zusammen gestellt ist. Durch die Schlauchverteilung die von der Mitte aus gehen, ist eine gleichmäßige und konstante Bewässerung möglich. Die Nährstoffe befinden sich unten im Tank und pumpt zirkulierend die Nährstoffe durch den Hauptverteiler über die 6 mm Wasserschläuche in die Varijet Microsprüher, die in den Aero Grow 27 Topfdeckel fest sitzen. Durch das sprühen wird das Wurzelwerk vollständig besprüht, damit der Wurzelballen sich gut bilden kann. Ohne Substrate ist dieses Aerosystem zu betreiben, also keine Erde schleppen oder gar entsorgen. Die RP-400 Zirkulationspumpe ist gerade ausreichend für das System, wer eine sichere Bewässerungsstärke haben will, der sollte auf eine RP-800 zugreifen.

Pumpe im Wilma Tank
Pumpe im Wilma Tank

Man kann gut sehen, wie die Pumpe in dem Wilma Tank 4 gut Platz findet, mit einem 1/2 Zoll Flexschlauch oder PE Rohr kann man die Verbindung zum Verteiler herstellen. Die mit speziellen Kupplungen versehrt ist. Schnellkupplungen für 6 mm Schläuche, einfach den Schlauch einrasten und fertig ist der Anschluss. Mit den Microsprüher Varijets 360° ist es zusätzlich eine Sicherheit die Wurzeln gut zu besprühen, die meisten Sprüher schaffen nicht mal die hälfte die mit den selben Angaben. Hier im Deckel auf dem Bild sind die Varijets gut zu sehen, die werden nur rein gepresst und sind leicht zu warten.

Microsprüher Varijet 360 Grad
Microsprüher Varijet 360 Grad

Dieses System dient lediglich nur als Beispiel, es gibt sicherlich bessere Zusammenstellungen, aber ich vermute mal dass ist ein guter Leitwert, wo man sich nach richten kann. Jedes der einzelnen Komponenten haben wir auch in unserem Bestand, dies gilt auch für Exklusive Produkte, wie spezielle Formen und Rohre von Bewässerungskomponenten. Bei Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung und hoffen mal dass wir ein wenig Ambitionen mitteilen konnten.

Euer Team von Growfix!

Cutting Board für die Stecklingszucht von GHE

Anzucht ist immer ein sehr aufwendiges Befangen, aber mit dem Cutting Board von General Hydroponics kann man ganz individuell seine Stecklingszucht gestalten. Bis zu 27 Stecklinge kann dieses Cutting Board bewirtschaften. Durch die Blubberfunktion ist eine schnelle und gleichmäßige Wurzelbildung gewährleistet, weil die Wurzeln in geringen Dosen etwas Sauerstoff bekommen.

Um eine konstante Sauerstoffzufuhr an den Wurzeln zu bekommen ohne eine Embolie sich einzufangen, ist dieses aeroponische Stecklingstablett die Lösung. Auch hier gilt weniger ist mehr!

Cutting Board für 27 Stecklinge
GHE Cuttingboard für 27 Stecklinge

Im Set ist enthalten: Cutting Board ca. 70 cm lang, 27 Gittertöpfe 5cm, Luftpumpe mit 2 Sprudelsteine und 2 Belüftungsschläuchen, GHE pH Down Pulver 25 gr. und Bedienungsanleitung.

Substratempfehlung: Hydro Correls / Clay Pebbles (Kann auch mit Steinwollcubes betrieben werden, aber mit Einschränkungen)

Sehr stabile Ausführung! Dazu empfehlen wir zusätzlich den Dünger von GHE Flora Set für weiches Wasser, der einfach nicht fehlen darf. Eine Super Kombination das Set.

Wer noch mehr Highlights möchte, kann sich dann auch noch zusätzlich zu dem GHE Cutting Board eine Aufzuchtstation von Bio Green holen. Die rundet das ganze Anzuchtvorhaben nochmals ab. Top Verarbeitung in jeglicher Hinsicht!

Bio Green Aufzuchtstation
Aufzuchtstation

Man kann ganz individuell Aufrüsten, nach eigenen Ermessen ohne sich selbst unter Druck zu setzen, was sich auch immer im Garten negativ auswirkt.