Mylarfolie Anti Detection für Gewächshäuser drinnen und draußen

Hier haben wir mal die Mylarfolie von uns getestet, mit folgenden Ergebnissen. Wenn also der Raum voll und ganz mit der Folie ausgestattet ist bzw. komplett abgedichtet, staut sich die Wärme im Raum und bleibt sogar einige Stunden bestehen. Aber bevor das Gewächshaus komplett auskühlt, schaltet sich wieder die Beleuchtung ein und die wärme bildet sich von neuen im Raum. Das ist der Ablaufprozess im Raum, was die Folie allerdings besonders macht, sind die Schutzeffekte bzw. der Temperaturunterschied zwischen Gewächshaus und Umgebungstemperatur. Wir haben mal 2 manuelle Thermometer hingestellt, einen Außen und einen Innen und haben zusätzlich die Temperatur gemessen in 24 std.! Der Unterschied ist erheblich bei der Mylarfolie Anti Detection. Man kann richtig gut sehen, dass es fast 10 Grad unterschied sind. Diese Folie ist alle mal zu empfehlen, sie ist auch schön Dick und gut verarbeitet, aber ein Nachteil hat diese Folie und zwar sollte man grobes abwischen vermeiden. Aber man sollte sowieso im Gewächshaus von Vornerein sauber arbeiten, damit das Gemüse auch gut und sauber wächst.

2 manuelle Thermos

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>